Kreativ seit 1852

Staatliche Berufsfachschule für Holzbildhauer

Unsere Staatliche Berufsfachschule für Holzbildhauer liegt am Fuße des gut 920 m hohen Kreuzbergs im Tourismusort Bischofsheim an der Rhön und inmitten des Biosphärenreservats Rhön. Damit ist sie Teil eines Lebensraums, der sich durch den sorgsamen Umgang mit Tradition und Natur auszeichnet und zugleich für eine nachhaltige Entwicklung von Mensch und Wirtschaft steht. Dies entspricht auch dem historischen Selbstverständnis der Schule: 1852 als "Holzschnitzschule" gegründet, sollte diese Ausbildungsstätte ursprünglich der Rhöner Bevölkerung das Schnitzhandwerk als weitere Einkommensquelle eröffnen. Heute umfasst die Lehre traditionelle Techniken ebenso wie aktuelle Formensprachen, verbindet Theorie mit Praxis, und die kleine Schule am großen Berg ist ein Ort der Berufsausbildung wie der Persönlichkeitsentfaltung.